slogan

Hornig kehrt schon am Samstag ins Ritter-Team zur?ck

02.12.2008 Überraschende Neuigkeiten aus dem Spielerlager der Knights: Andi Hornig erhält vom Mannschaftsarzt Christoph Lukas grünes Licht und wird schon am Samstag wieder für sein Team einsatzbereit sein. Nachdem auch der am Freitag durchgeführte Fitnesstest positiv ausfiel, hat Ignjatovic beim Spiel gegen Chemnitz eine Alternative mehr unter dem Korb zur Verfügung.

Überraschende Neuigkeiten aus dem Spielerlager der Knights: Andi Hornig erhält vom Mannschaftsarzt Christoph Lukas grünes Licht und wird schon am Samstag wieder für sein Team einsatzbereit sein. Nachdem auch der am Freitag durchgeführte Fitnesstest positiv ausfiel, hat Ignjatovic beim Spiel gegen Chemnitz eine Alternative mehr unter dem Korb zur Verfügung. „Andis Präsenz unter dem Korb ist für jede Mannschaft eine Bereicherung und ich hoffe, dass er schnell wieder ins Team zurückfinden wird“, freut sich der Coach und auch Andi ist heiß auf einen Einsatz: „Ich bin wieder nahezu schmerzfrei und habe in den letzten Wochen viel an meiner Fitness gearbeitet. Endlich kann ich meiner Mannschaft wieder helfen.“ Der 2,13-m große Center zog sich bereits beim zweiten Saisonspiel Anfang Oktober eine schmerzhafte Verletzung am rechten Handgelenk zu und konnte seitdem nicht mehr eingesetzt werden.

Auch die Chancen auf einen Einsatz von Gordon Scott stehen gut. Die endgültige Entscheidung fällt aber erst nach dem abschließenden Freitagstraining.