slogan

Rendleman bleibt Ritter

02.03.2018


Eine gute Nachricht hatten die Kirchheim Knights am Freitagabend vor dem Spiel gegen die Nürnberg Falcons für ihre Fans und Sponsoren parat. Center Keith Rendleman verlängerte seinen Vertrag um zwei weitere Spielzeiten und wird weiterhin unter Kirchheims Körben für Furore sorgen.


 


Großer Jubel brandete auf, als Hallensprecher Daniel Zirn die Vertragsverlängerung des 27-jährigen US-Amerikaner bekanntgab. Im Rahmen des 80:64 Heimsieges verkündeten die Teckstädter die Vertragsverlängerung des 2,03m großen Centers. „Es ist toll, dass Keith sich für Kirchheim entschieden hat. Für uns ist das ein wichtiges Zeichen und wir hoffen weitere Leistungsträger halten zu können, “ freute sich Knights-Trainer Anton Mirolybov über die Entscheidung. Die kommende Saison wird für Rendleman die dritte im Knights-Trikot sein. Kompromisslose Defensivarbeit, spektakuläre Blocks und der ein oder andere Dunking sind die Markenzeichen von Rendleman, der darüber hinaus ein absoluter Teamplayer ist. Bereits in der Saison 2015-2016 streifte der Mann aus Wilmington das gelbe Knights-Trikot über. Nach einem Jahr Pause dann die Rückkehr unter die Teck, die zunächst geprägt war von einer schweren Bänderverletzung. „Keith hat einige Wochen und Monate gebraucht, um wieder in Form zu kommen. Er hat hart gearbeitet, um die Leistungen der letzten Wochen abzurufen. Wir glauben, dass er noch einige Prozent mehr drauf hat, “ so Mirolybov. Auch Rendleman, der im April zum ersten Mal Vater wird, freut sich auf die kommenden zwei Saisons. „Kirchheim ist für mich wie eine zweite Heimat geworden. Meine Familie fühlt sich hier sehr wohl und ich habe mich sehr gefreut, als Anton und Chris mit der Idee zu verlängern auf mich zugekommen sind. Ich musste nicht allzu lange überlegen. Wir haben hier einiges vor und ich werde hart dafür arbeiten, um mitzuhelfen diese Ziele zu erreichen, “ sagte Rendleman.


 


Auch im Knights-Büro steht eine Veränderung an. Nach dem kurzfristigen Weggang von Fabian Schneider, kehrt Chris Schmidt zurück zum Office-Team der Ritter. Der 34-jährige ist bereits seit 2011 Teil der Ritterfamilie und wird die Knights nun erneut dabei unterstützen, die Weichen für die Zukunft zu stellen.


.