Knights mit besonderer Trikotaktion

16.07.2018

Unter dem Motto „RITTER HAUTNAH“ startet für die Kirchheim Knights am 22. September 2018 mit dem Auswärtsspiel in Nürnberg die neue Saison. Rechtzeitig vor dem Start in die Vorbereitung bieten die Ritter ihren Fans eine ganz besondere Form, ihre Verbundenheit auszudrücken. Im Rahmen einer Spende zur Jugendförderung können sich Anhänger und Fans der Ritter anmelden und ihre Namen auf den Spielertrikots verewigen lassen. Mit diesen Trikots werden dann Andi Kronhardt, Brian Wenzel, Tim Koch und Co. in der kommenden Saison auflaufen – und zwar wieder in gelb/schwarz!

 

Welcher Fan wünscht sich das nicht? Den eigenen Namen auf den Trikots der Knights zu sehen, quasi hautnah an seinen Idolen dran zu sein. In dieser Saison wird das möglich. „Mit der Hautnah-Trikotaktion möchten wir die ganz spezielle Nähe zwischen dem Jugendbasketball, unserem Team und den Fans zeigen. Diese Verbindung hat uns über Jahre ausgezeichnet und ist bei uns fest verankert“, kündigt Geschäftsführerin Bettina Schmauder die Aktion an. Mit den Einnahmen aus der Aktion soll der Nachwuchsbereich weiter ausgebaut werden, so zum Beispiel auch die Arbeit an den Schulen. Ein besonderes Schmankerl für alle Spender: Fans erhalten auf Wunsch exakt das gleiche Trikot mit denen auch die Spieler in der ProA antreten werden.

 

Wer sehen möchte, wie die Spieler der Knights die Aktion finden, kann sich die Videobotschaften aus unseren Social Media-Kanälen anschauen. Ebenfalls mit dabei ist eine Grußbotschaft von Head-Coach Mauricio Parra aus Spanien. „Als wir den Spielern und Mauro von der Idee berichtet haben waren alle begeistert. Wir hatten eine Menge Spaß bei den Videodrehs“, berichtet Christoph Schmidt

 

www.facebook.com/KirchheimKnights/

Auf Instagram sind wir unter @KirchheimKnights zu finden

 

Die Aktion wird nur dann erfolgreich, wenn möglichst Viele sich zum Kirchheimer Basketball bekennen und sich auf dem Trikot verewigen lassen. Was muss man tun um dabei zu sein?

 

Die Anmeldung ist ganz einfach. Über die Homepage der Ritter www.kirchheim-knights.de (Direktlink: http://www.kirchheim-knights.de/fuehldeinenclub.html) gelangt man ab sofort zum Anmeldeformular. Dieses kann online ausgefüllt und an die Knights geschickt werden. Alternativ dazu kann man sich auch Vorort im Knights-Office anmelden oder eine E-Mail an gs@kirchheim-knights.de mit der Bitte um Zusendung des Anmeldeformulars senden. Teilnehmer erklären sich bereit eine Spende an die VfL Kirchheim e.V. Abteilung Basketball zu leisten und erhalten dafür eine Spendenbescheinigung. Dabei gibt es zwei Varianten.

 

Eine einfache Spende von 100 €, die den Druck des Namens auf allen Heim- und Auswärtsspieltrikots beinhaltet, oder eine Spende von 150 €, die dann zusätzlich ein eigenes Trikot beinhaltet (auf Wunsch mit Unterschriften der Spieler und/oder individuellem Namen/Nr. - Heim- oder Auswärtstrikot möglich). Weitere Infos finden sich auf dem Anmeldeformular.

 

Wichtig: Die Aktion läuft nur bis zum 10. August 2018 und ist limitiert auf 150 Teilnehmer!

 

„Anschließend werden wir die Trikots bestellen und produzieren lassen. Die Namen werden per Sublimationsdruck integriert. Unsere Vorbereitungsspiele werden wir in den Trainingsshirts absolvieren, um unseren Fans so lange wie möglich die Chance zu geben sich anzumelden. Ziel ist es, das alle Fans IHR Trikot vor dem ersten Heimspiel erhalten“, verspricht Bettina Schmauder.

 

Nun liegt es an euch! Wir freuen uns über viele Anmeldungen.

 

Foto: Tanja Spindler

 

 


    Impressum · Datenschutz

    Knights mit besonderer Trikotaktion

    16.07.2018

    Unter dem Motto „RITTER HAUTNAH“ startet für die Kirchheim Knights am 22. September 2018 mit dem Auswärtsspiel in Nürnberg die neue Saison. Rechtzeitig vor dem Start in die Vorbereitung bieten die Ritter ihren Fans eine ganz besondere Form, ihre Verbundenheit auszudrücken. Im Rahmen einer Spende zur Jugendförderung können sich Anhänger und Fans der Ritter anmelden und ihre Namen auf den Spielertrikots verewigen lassen. Mit diesen Trikots werden dann Andi Kronhardt, Brian Wenzel, Tim Koch und Co. in der kommenden Saison auflaufen – und zwar wieder in gelb/schwarz!

     

    Welcher Fan wünscht sich das nicht? Den eigenen Namen auf den Trikots der Knights zu sehen, quasi hautnah an seinen Idolen dran zu sein. In dieser Saison wird das möglich. „Mit der Hautnah-Trikotaktion möchten wir die ganz spezielle Nähe zwischen dem Jugendbasketball, unserem Team und den Fans zeigen. Diese Verbindung hat uns über Jahre ausgezeichnet und ist bei uns fest verankert“, kündigt Geschäftsführerin Bettina Schmauder die Aktion an. Mit den Einnahmen aus der Aktion soll der Nachwuchsbereich weiter ausgebaut werden, so zum Beispiel auch die Arbeit an den Schulen. Ein besonderes Schmankerl für alle Spender: Fans erhalten auf Wunsch exakt das gleiche Trikot mit denen auch die Spieler in der ProA antreten werden.

     

    Wer sehen möchte, wie die Spieler der Knights die Aktion finden, kann sich die Videobotschaften aus unseren Social Media-Kanälen anschauen. Ebenfalls mit dabei ist eine Grußbotschaft von Head-Coach Mauricio Parra aus Spanien. „Als wir den Spielern und Mauro von der Idee berichtet haben waren alle begeistert. Wir hatten eine Menge Spaß bei den Videodrehs“, berichtet Christoph Schmidt

     

    www.facebook.com/KirchheimKnights/

    Auf Instagram sind wir unter @KirchheimKnights zu finden

     

    Die Aktion wird nur dann erfolgreich, wenn möglichst Viele sich zum Kirchheimer Basketball bekennen und sich auf dem Trikot verewigen lassen. Was muss man tun um dabei zu sein?

     

    Die Anmeldung ist ganz einfach. Über die Homepage der Ritter www.kirchheim-knights.de (Direktlink: http://www.kirchheim-knights.de/fuehldeinenclub.html) gelangt man ab sofort zum Anmeldeformular. Dieses kann online ausgefüllt und an die Knights geschickt werden. Alternativ dazu kann man sich auch Vorort im Knights-Office anmelden oder eine E-Mail an gs@kirchheim-knights.de mit der Bitte um Zusendung des Anmeldeformulars senden. Teilnehmer erklären sich bereit eine Spende an die VfL Kirchheim e.V. Abteilung Basketball zu leisten und erhalten dafür eine Spendenbescheinigung. Dabei gibt es zwei Varianten.

     

    Eine einfache Spende von 100 €, die den Druck des Namens auf allen Heim- und Auswärtsspieltrikots beinhaltet, oder eine Spende von 150 €, die dann zusätzlich ein eigenes Trikot beinhaltet (auf Wunsch mit Unterschriften der Spieler und/oder individuellem Namen/Nr. - Heim- oder Auswärtstrikot möglich). Weitere Infos finden sich auf dem Anmeldeformular.

     

    Wichtig: Die Aktion läuft nur bis zum 10. August 2018 und ist limitiert auf 150 Teilnehmer!

     

    „Anschließend werden wir die Trikots bestellen und produzieren lassen. Die Namen werden per Sublimationsdruck integriert. Unsere Vorbereitungsspiele werden wir in den Trainingsshirts absolvieren, um unseren Fans so lange wie möglich die Chance zu geben sich anzumelden. Ziel ist es, das alle Fans IHR Trikot vor dem ersten Heimspiel erhalten“, verspricht Bettina Schmauder.

     

    Nun liegt es an euch! Wir freuen uns über viele Anmeldungen.

     

    Foto: Tanja Spindler