slogan

Kooperationsteams erfolgreich in die Saison gestartet

05.12.2018

Mit der Spielgemeinschaft S.E.K. Stuttgart – Esslingen – Kirchheim starten die Kirchheimer Jugendbasketballer in ihre erste Saison, die den Grundstein legen soll um im Sommer einen der begehrten Plätze in der Jugend-Basketball-Bundesliga JBBL zu ergattern.
Mit zwei Teams ist die Kooperation an Start, einer U14, die ihre Basis in Esslingen hat und die U16, die von Kirchheim aus startet. Beide Teams sind erfolgreich in die Saison gestartet, was vor allem den beiden Head-Coaches Frank Acheampong und Cyrill da Silva, aber auch den ambitionierten Basketballern Auftrieb geben wird. Die Mannschaften setzten sich aus Spielern aller drei Kooperationsclubs zusammen Clubs (MTV Stuttgart, BVH Esslingen und VfL Kirchheim) und gehen in der Oberliga auf Punktejagd.
Dort konnten die U16-Korbjäger bereits mit zwei Siegen in die Saison starten. Mit 78:73 wurden die Merlins aus Crailsheim besiegt, nachdem wenige Tage zuvor die Ludwigsburger mit 81:49 aus der Sporthalle Stadtmitte gefegt wurden, die allerdings stark ersatzgeschwächt angereist waren.
Ebenfalls mit einem Ausrufezeichen ist die U14 von Headcoach Cyrill da Silva in die Oberligasaisongestartet. 101:41 stand am Ende des Spiels auf der Anzeigentafel des Spiels der Spielgemeinschaft gegen die Young Tigers aus Tübingen. Das Ergebnis manifestiert die Ambition dieses Teams, ganz oben mitspielen zu wollen.