slogan
LigaLogo

SG SEK ist W├╝rttembergischer Meister in der U16 JOL

04.05.2020

Nachdem vergangenen Samstag der BBW die Entscheidung des Jugendausschuss zur Saison 2019/2020 verkündet hat, ist es nun offiziell. Die Saison ist beendet und unsere Jungs der U16 liegen zum Stichtag 12. März 2020 auf Platz 1 der Tabelle in der Jugend-Oberliga Württemberg.

In den Jugend-Oberligen gibt es laut Entschluss des BBW keinen Baden-Württembergischen Meister, da die Meisterschaften nicht ausgespielt werden können. So werden den Erstplatzierten der Oberliga Baden und Württemberg die Titel verliehen.

Wir beglückwünschen das Team rund um unseren Trainer Peter Raizner ganz herzlich! „Es ist natürlich schade, dass unsere Saison so frühzeitig beendet werden musste. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, die Jungs zu coachen und ihre Entwicklung mitzugestalten. Natürlich hätten wir gerne noch um die Baden-Württembergische Meisterschaft gespielt und uns gegen die starke Konkurrenz aus Crailsheim ein weiteres Mal  bewiesen“, sagt Raizner.

Gegen die Merlins musste man sich schließlich zunächst im Hinspiel geschlagen geben, ehe man mit 2 Punkten zuhause gewann. So war man bis zum letzten Spieltag punktgleich und weil unsere SEK Jungs nun ein Spiel mehr auf dem Konto haben, führen sie die Tabelle an. „Wir haben diese Saison nur drei Mal verloren und haben uns die Meisterschaft deshalb auch redlich verdient“, rekapituliert der sichtlich glückliche Mannschaftskapitän Axel Bezler.

Mit 17,3 Punkten im Schnitt war Alex Stief der beste Werfer der SEK in der Saison 2019/2020.

Herzlichen Glückwunsch an die U16 der SG SEK und an Ihre Coaches.