Michael John Flowers (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #06) Jonas Niedermanner (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #09) Joshiku Saibou (Medipolis SC Jena, #24) Kayne Henry (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #13), Antonio Dorn (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #07) Bozic Estriche Knights Kirchheim vs. Dresden Titans, Basketball, 2. Bundesliga, BARMER 2. Basketball Bundesliga, Spielzeit 2023/2024, 6. Spieltag, 29.10.2023 Foto: Thomas Auerbach
In der BARMER 2. Basketball Bundesliga sorgen die Bozic Knights aus Kirchheim für eine weitere Überraschung. In einer intensiven Partie schlugen die Teckstädter den Favoriten aus Jena mit 87:75. Eine herausragende defensive Performance in der zweiten Halbzeit sorgt dafür, dass die Korbjäger in der Tabelle auf Platz drei vorrücken. Mit 32 Punkten sorgt Kapitän Michael Flowers für den Topwert des Abends.
Till Isemann (Dresden Titans, #21) Tanner Graham (Dresden Titans, #12) Aitor Pickett (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #99) Bozic Estriche Knights Kirchheim vs. Dresden Titans, Basketball, 2. Bundesliga, BARMER 2. Basketball Bundesliga, Spielzeit 2023/2024, 6. Spieltag, 29.10.2023 Foto: Eibner-Pressefoto/Nina Sander
Die Saison 2023/2024 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga nimmt so langsam an Fahrt auf. Nach gelungenem Saisonstart, stehen vor den Rittern in den nächsten Wochen wichtige Duelle gegen direkte Playoff Konkurrenten und die Spitzenmannschaften der Liga an. Den Startschuss macht dabei das Duell am kommenden Samstag in der Sporthalle Stadtmitte gegen Jena.
ST9 Artland vs Kirchheim -8751
In der BARMER 2. Basketball Bundesliga konnten sich die Kirchheim Knights am vergangenen Samstag beim 88:73 Auswärterfolg gegen die Artland Dragons den sechsten Saisonsieg im neunten Spiel der Saison sichern. In der Tabelle rutschen die Teckstädter damit auf Platz fünf vor. Mit 23 Punkten wurde Kapitän Michael Flowers Topscorer der Partie. Die Ritter stehen vor einem heißen Dezember.
Der 9. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2023/2024 steht vor der Tür und für Kirchheims Basketballer geht es zu den Artland Dragons nach Quakenbrück. Nach dem ersten „Big Win“ gegen die Giessen 46ers, wollen die Bozic Knights nachlegen und treffen auf einen angeschlagenen Gegner. Dennoch warnt man unter der Teck eindringlich vor dem Duell.
Im achten Spiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2023/2024 ist den Bozic Knights der fünfte Saisonsieg gelungen. Mit 105:99 schlugen die Teckstädter die Giessen 46ers und klettern damit in der Tabelle auf den sechsten Platz. Eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit sorgt für ausgelassene Stimmung auf den Rängen. Mit 24 Punkten wurde Michael Miller Topscorer der Partie.
Arne Wendler (Dresden Titans, #10) Georg Voigtmann (Dresden Titans, #13) Jaydon Kayne Henry-MCcalla (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #13) Tanner Graham (Dresden Titans, #12) Jonas Maximilian Niedermanner (Bozic Estriche Knights Kirchheim, #09) Bozic Estriche Knights Kirchheim vs. Dresden Titans, Basketball, 2. Bundesliga, BARMER 2. Basketball Bundesliga, Spielzeit 2023/2024, 6. Spieltag, 29.10.2023 Foto: Eibner-Pressefoto/Nina Sander
Nach einem spielfreien Wochenende steht für Kirchheims Zweitligabasketballer ein Heimspiel an. Am kommenden Samstag empfängt die Perovic Truppe die Giessen 46ers in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte. Mit dem hessischen Zweitligisten treffen die Bozic Knights erneut auf eine Mannschaft mit konkreten Aufstiegsambitionen.